SEO für KMU (180 Minuten)

250.00

Kategorie:

Beschreibung

In diesem Kurs bekommst du eine Einführung für Suchmaschinenoptimierung für KMU.

Du bekommst konkrete Handlungsanweisungen, wie du für dein Unternehmen Leads über die Google Suche bekommst und wie du Schritt für Schritt deine Sichtbarkeit steigern kannst.

Wir schauen uns an deinem Beispiel an, wie du eine Keyword-Recherche durchführst und diese dann für deine Website einsetzen kannst.

Sind Sie ein Kleinunternehmer, der mehr Leads bekommen möchte?

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihre Website für die Google-Suche optimieren und Ihre Sichtbarkeit erhöhen können. Sie lernen, wie Sie eine Keyword-Recherche durchführen und auf Ihre Website anwenden, sowie andere SEO-Tipps, die helfen können, den Traffic zu steigern. Es ist an der Zeit, dass Sie anfangen, die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden zu bekommen!

Melden Sie sich noch heute an und besuchen Sie diesen Kurs über SEO für KMU. Sie werden es nicht bereuen! Je eher Sie sich anmelden, desto eher können wir Ihnen alle Informationen zur Optimierung Ihrer Website für die Google-Suche geben. Wir sind auch aufgeregt – lassen Sie uns loslegen!

Klicken Sie jetzt hier und melden Sie sich für unseren SEO-Kurs für KMU an!

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist für Unternehmen aller Größenordnungen von Vorteil, auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). In der Tat haben kleinere Unternehmen mehr von SEO zu gewinnen.

Mit effektiven SEO-Strategien können Sie Ihre Online-Präsenz schnell ausbauen und mehr Kunden anziehen. SEO bietet auch eine Möglichkeit, das Spielfeld zu ebnen, so dass Sie mit größeren Unternehmen konkurrieren können.

Um mehr qualifizierte Leads für Ihr Unternehmen zu generieren, untersuchen Sie die Bedeutung von SEO für kleine und mittlere Unternehmen.

SEO für KMU steigert die Markenbekanntheit

Einer der Hauptvorteile von SEO für KMU und Startups ist die Markenwiedererkennung. Der erste Schritt bei der Generierung von Kunden besteht darin, Interesse zu wecken, was eine starke Webpräsenz erfordert. Wenn Ihre Website nicht in den Suchergebnissen auftaucht, werden die Menschen Ihre Produkte oder Dienstleistungen möglicherweise nicht entdecken.

SEO ist besonders hilfreich für die Ausrichtung auf lokale Märkte. Mit lokalem SEO können Sie Ihre Sichtbarkeit in Google Maps und der lokalen Suche erhöhen.

SEO ermöglicht es Ihnen, mit größeren Unternehmen zu konkurrieren

Als Inhaber eines kleineren Unternehmens oder Startups ist SEO das beste Werkzeug, um mit etablierten Unternehmen zu konkurrieren. Dies gilt insbesondere für die Generierung von mehr lokalem Traffic.

Zum Beispiel kann ein kleines Ladengeschäft nur schwer mit nationalen Ketten konkurrieren. Mit SEO kann das kleinere Geschäft bei lokalen Anfragen ganz oben in den Suchergebnissen erscheinen. Dies gibt dem kleineren Unternehmen die Möglichkeit, in einem Markt, der bereits von größeren Unternehmen dominiert wird, Sichtbarkeit zu erlangen.

SEO hilft Startups dabei, informierte Entscheidungen zu treffen

SEO für Startups ist ein wichtiger Schritt, um Traffic zu generieren und die Markenbekanntheit zu erhöhen. Außerdem liefert es wertvolle Daten zum Kundenverhalten, die Sie nutzen können, um fundiertere Geschäftsentscheidungen zu treffen.

SEO hilft Ihnen dabei, Daten über das Kundenverhalten aufzudecken und gibt Ihnen mehr Details über die Art und Weise, wie sie auf Ihrer Website surfen. Sie finden auch heraus, wie die Leute Ihre Website entdecken. Sie können zum Beispiel herausfinden, dass der größte Teil Ihres Traffics von Facebook oder Twitter kommt, was Sie wissen lässt, dass Sie Ihre Marketingbemühungen mehr auf Social-Media-Plattformen konzentrieren sollten.

SEO generiert mehr organischen Traffic

Die Implementierung von SEO-Strategien auf Ihrer Website hilft, organischen Traffic zu generieren. Sie können einen größeren Anteil der Internetnutzer in Ihrem gewählten Markt ansprechen.

Die Zahl der Internetnutzer steigt jedes Jahr weiter an. Derzeit gibt es weltweit über 4,33 Milliarden Internetnutzer.

SEO-Strategien erhöhen Konversionsraten

Wenn Sie SEO einsetzen, um Ihre Such-Rankings zu verbessern, können Sie auch Ihre Konversionsraten erhöhen. Wenn Sie On-Page-SEO-Techniken verwenden, müssen Sie Ihre Website optimieren.

Zu guten On-Page-SEO-Strategien gehört es, sicherzustellen, dass Ihre Website einfach zu navigieren ist und auf jedem Gerätetyp schnell geladen wird. Außerdem müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Inhalte für bestimmte Suchbegriffe relevant sind und keine ablenkenden Anzeigen verwenden.

Neben der Steigerung Ihres Suchprofils verbessern diese Schritte auch die Qualität Ihrer Website für potenzielle Kunden. Dies sollte zu besseren Konversionsraten führen.

Eine kleine Anleitung für KMU für eine Content Strategie

Entwickeln Sie Ideen für lokale Inhalte!

Hier ist, was die meisten lokalen Unternehmen tun, wenn es um die Erstellung von Inhalten geht

  • Sie erstellen generische Inhalte zu ihrem Geschäftsthema. Zum Beispiel veröffentlicht ein Friseursalon in Berlin einen Blogartikel darüber, wie man Locken macht.
  • Sie erstellen Inhalte über ihre Nachbarschaft. Zum Beispiel schreibt eine Bäckerei in Hamburg, was man in vor Ort machen kann.

Keine der beiden Optionen führt zu guten Ergebnissen. Erstens ist die Konkurrenz für diese Art von Inhalten in der Regel groß. Zweitens bringt keiner der beiden Blickwinkel kaufbereite Menschen heran.

Hier ist, was die meisten lokalen Unternehmen tun sollten, wenn es um die Erstellung von Inhalten geht:

  • Erstellen Sie Inhalte, die mit Ihrem Unternehmen in Verbindung stehen. Der Friseursalon in Berlin könnte zum Beispiel darüber schreiben, welche Frisuren in Berlin getragen werden, die in im Rest der Republik eher nicht getragen werden.
  • Lösen Sie Probleme der Kunden in Ihrer Region.

Das schränkt den Pool an Content-Ideen ein, ist aber effektiver bei der Gewinnung hochqualifizierter Leads. Andere lokal fokussierte Inhalte, abhängig von Ihrem Unternehmen, könnten sein:

  • Lokale Veranstaltungen und wie Ihr Unternehmen bei der Vorbereitung helfen kann
  • Ideen für lokale Aufenthalte und wie Ihr Unternehmen diese besser machen kann
  • Neue lokale Partnerschaften (um Ihre Marke durch die Assoziation mit bekannten Marken bekannt zu machen).

Es kommt immer darauf an, wie spezifisch Sie Inhalte erstellen können, die für lokale Suchende relevant sind.

Wenn Sie z. B. Sightseeing-Touren in Dresden verkaufen, beantworten Sie in Ihren Inhalten anspruchsvolle Fragen, wie z. B. “Wie alt ist der goldene Reiter?” Es macht durchaus Sinn, dass einige der Leute, die diese Frage stellen, an einer Tour interessiert sein könnten.

Wenn Sie jedoch einen Schönheitssalon oder sogar ein kleines Restaurant in Dresden besitzen, sehe ich nicht, wie der Inhalt vom Goldenen Reiter potenzielle Kunden bringen könnte. Erforschen Sie andere Fragen zu Dresden, die Ihnen eine sinnvolle Sichtbarkeit verschaffen können.

Zum Beispiel eröffnen Suchanfragen mit der Fragestellung “Wie weit ist der Goldene Reiter von der Frauenkirche entfernt” viele Möglichkeiten für lokale Geschäfte. Leute, die diese Frage stellen, sind vielleicht an einer Unterkunft interessiert, die einen einfachen Zugang zu beiden Zielen oder Restaurants bietet, wenn sie von einem zum anderen unterwegs sind.

Auf der Suche nach Ideen empfehlen wir Ihnen neben dem SEO Kurs für KMU auch zusätzlich unseren Keyword-Recherche-Kurs anzuschauen.

Zusatzinformationen

Dauer

180 Minuten